Service-Navigation

Suchfunktion

Bildreportage: Nanowissen macht Stoffe löslich

Die Aquanova AG in Darmstadt stellt keine Nanomaterialien im Sinne einer strengen Nano-Definition her. Doch sie kennt sich mit einer der wichtigsten natürlichen Nanostrukturen aus und hat ein Verfahren entwickelt, sie industriell herzustellen: Micellen. Die winzigen Einheiten erlauben es, fettlösliche Stoffe in wässriger Umgebung zu lösen und stabil zu halten. Wie das funktioniert und wem es nutzt, haben wir uns vor Ort angesehen.

Zum Start der Bildreportage bitte auf das Bild klicken.


Die Bildreportage als pdf-Datei.

Fußleiste