Service-Navigation

Suchfunktion

Definition

Nanomaterialien stecken heute bereits in vielen alltäglichen Konsumgütern wie Kosmetikprodukten, Lebensmittelverpackungen, Textilien und Haushaltsgeräten. In Bereichen wie Medizin, Bauen und Wohnen, Elektronik und Fahrzeugbau sowie -pflege kommen ebenfalls Produkte auf den Markt, die unter Anwendung von Nanotechnologien hergestellt wurden. Die dabei eventuell entstehenden Umwelt- und Gesundheitsrisiken sind bis dato nicht abschließend geklärt. Eine klare Definition von Nanomaterialien ist Grundlage für wirksamen Verbraucherschutz und schafft klare Handlungsspielräume.

Was bedeutet "Nano"?
Wie funktioniert Nano?
Was ist Nanomaterial?
Nanotechnologien

Fußleiste