Service-Navigation

Suchfunktion

Lipid-Nanopartikel im Körper und Anteil PEG

Was passiert mit den Nano-Lipiden nach einer Impfung mit dem Impfstoff von Biontech im Körper? Und welche davon sind enthalten? Wie groß ist der Anteil von PEG in dem Impfstoff?

Die Lipid-Nanopartikel enthalten Fette, die so oder als ähnliche Stoffe auch im menschlichen Körper vorkommen. Nach Informationen des Paul-Ehrlich-Instituts (Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel) ist daher davon auszugehen, dass diese Fettkügelchen im Körper ähnlich wie mit der Nahrung aufgenommene Fette behandelt werden. Das bedeutet, dass sie in ihre Bestandteile zerlegt, verarbeitet und abgebaut werden.

Zusammensetzung Impfstoff

Fach- und Gebrauchsinformationen zu Impfstoffen und anderen Medikamenten stellt beispielsweise die Europäische Arzneimittelagentur EMA zur Verfügung. Dort sind nähere Angaben zur Zusammensetzung des Impfstoffes von Biontech (Handelsname Comirnaty) zu finden.

Der Wirkstoff ist COVID-19-mRNA-Impfstoff. Nach der Verdünnung enthält die Durchstechflasche 6 Dosen von 0,3 ml mit jeweils 30 Mikrogramm mRNA.
Die sonstigen Bestandteile sind: ((4-Hydroxybutyl)azandiyl)bis(hexan-6,1-diyl)bis(2-hexyldecanoat) = ALC-0315, 2-[(Polyethylenglykol)-2000]-N,N-ditetradecylacetamid = ALC-0159, Colfoscerilstearat (DSPC) und Cholesterol.

Bei ALC-0315 handelt es sich um ein Lipid bzw. Nanolipid, hinter ALC-0159 verbirgt sich das PEG und DSPC ist ebenfalls ein Lipid, es wird z. B. für Liposome verwendet. Weiterhin sind Kaliumchlorid, Kaliumdihydrogenphosphat, Natriumchlorid, Natriummonohydrogenphosphat Dihydrat, Sucrose und Wasser für Injektionszwecke enthalten.

Was die Gehalte an PEG betrifft, ist dem Sicherheitsdatenblatt der Firma Pfizer zu dem Impfstoff zu entnehmen, dass sie einen Anteil von unter einem Prozent ausmachen.

Mehr erfahren

Für weitere Fragen zu dem Biontech-Impfstoff und seinen Inhaltsstoffen können Sie sich beispielsweise an Ihren Hausarzt oder direkt an den Hersteller wenden.

Informationen für Verbraucher zu Comirnaty und anderen COVID-19-Impfstoffen hat außerdem das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) zusammengestellt.

Was es mit Nanopartikeln in Impfstoffen, speziell mit den Lipid-Nanopartikeln in den COVID-19-Impfstoffen und den PEG auf sich hat, beleuchten wir in der Rubrik „Sie fragen – wir antworten“.

(April 2021)


Noch mehr Fragen und Antworten finden Sie in der Übersicht.
 

Kommentare (0)

Es können folgende HTML Formatierungen verwendet werden: <b> <i> <u>

Fußleiste